Stiftungsfest 2013

Am 15.11.2013 fand in Hamburg das jähr­liche Stif­tungs­fest an­läss­lich der Ver­leihung der Aus­bil­dungs­sti­pen­dien der Stif­tung Darm­er­kran­kungen statt. Es wurden dieses Jahr 12 junge Menschen mit Morbus Crohn oder Colitis ulcerosa bei einem konkret ge­plan­ten, indi­vi­du­el­len Aus- bzw. Fort­bil­dungs­vor­haben finan­ziell unter­stützt. Dazu zähl­ten zum Beispiel eine Wei­ter­bil­dung zum Maschi­nen­bauer, ein Prak­ti­kum in Brüssel und eine Um­schu­lung zur Strahlentherapeutin.

 

Im Beisein der Stif­tungs­mit­glieder, Ange­hö­riger sowie För­de­rern und Spen­dern der Stif­tung über­gaben Mit­glie­der des Kura­to­riums die Sti­pen­dien­ur­kunden an die neuen Sti­pen­diaten. Ein be­son­deres Wie­der­sehen und Ken­nen­ler­nen gab es zwischen Sti­pen­diaten früherer För­der­jahr­gänge und den neuen Sti­pen­diaten, die sich schon alle auf das nächste Wie­der­sehen beim Sti­pen­dia­ten­treffen im Frühjahr 2014 freuen.


<< zurück

TERMINE


30.04.2019
Ende der Bewerbungsfrist für die Ausbildungsstipendien 2019


01.01.2019
Beginn der Bewerbungsfrist für die Ausbildungsstipendien 2019


November 2018
Stiftungsfest mit 10. Stipendienverleihung