Hochaktiv! Crohn & Colitis-Tag 2013

Das Kompetenznetz chronisch entzündliche Darmerkrankungen e.V. (KNCED) und die Deutsche Morbus Crohn / Colitis ulcerosa Vereinigung e.V. (DCCV) veranstalten am 28. September 2013 den sechsten Crohn & Colitis-Tag.

 

Rund um dieses Datum werden vom 14.09. bis zum 13.10.2013 über 100 Veranstaltungen zu chronisch entzündlichen Darmerkrankungen bundesweit angeboten. Morbus Crohn und Colitis ulcerosa sollen so in der Fachwelt und in der breiten Öffentlichkeit bekannter gemacht werden.

 

Dieses Jahr liegt der Schwerpunkt auf dem Thema „Kinder und Jugendliche mit CED“. Zum Auftakt wird das Arzt-Patienten-Seminar der DCCV anlässlich der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Verdauung- und Stoffwechselerkrankungen (DGVS) in Nürnberg am Samstag, den 14. September 2013, live im Internet übertragen.

 

Beim Crohn & Colitis-Tag sind diejenigen aktiv, die sich mit den Krankheiten auskennen und informieren können: Selbsthilfegruppen, Ärztinnen und Ärzte aus Krankenhäusern, Haus- und Facharztpraxen. Sie engagieren sich und informieren bei Vorträgen, Diskussionsrunden, an Infoständen und Praxen zu allen Themen rund um chronisch entzündliche Darmerkrankungen.

 

Die zahlreichen Veranstaltungen stehen allen Interessierten offen und sollen auch diejenigen, die sich mit der Versorgung der Betroffenen und der Gestaltung der Forschungslandschaft beschäftigen.

 

Mit dem erklärten Ziel, die CED bekannter zu machen, verbinden die Veranstalter auch die Hoffnung auf bessere Versorgung, bessere Bedingungen für Betroffene, Ärzte und Forscher.

 

Weitere Informationen sowie Veranstaltungshinweise und Termine gibt es unter www.crohn-und-colitis-tag.de.


<< zurück

TERMINE


30.04.2019
Ende der Bewerbungsfrist für die Ausbildungsstipendien 2019


01.01.2019
Beginn der Bewerbungsfrist für die Ausbildungsstipendien 2019


November 2018
Stiftungsfest mit 10. Stipendienverleihung